Archive for category: Luftfahrt

Passive Ortung enttarnt die Stealth-Flugzeuge

Passive Ortung enttarnt die Stealth-Flugzeuge

Ende einer Ära

Einer Firma der Militärsparte des Konzerns EADS, Cassidian , ist es gelungen ein passives Radarsystem zur Ortung von Flugobjekten zu entwickeln. Dieses System kann, samt Antenne, in einem Lieferwagen untergebracht werden und ist in der Lage auch Stealth-Flugzeuge zu orten. Dazu benutzt das System nicht die herkömmlichen Peilstrahlen, sondern die schon vorhandenen Reflexionen anderer elektromagnetischer Wellen, wie sie von Fernseh- und Radioantennen abgestrahlt werden.

Experten sind sich einig, dies wird die Luftmilitärtechnik revolutionieren und die Überlegenheit der USA unterlaufen, da es schlicht ihre Stealth-Technologie unwirksam macht. Diese bezog ihre Unsichtbarkeit aus dem geringen Abstrahlquerschnittes des Flugzeuges und einer Lackierung die Peilstrahlen zerstreut und nicht reflektiert. Da die passive Ortung aber mehrere Quellen hat ist der Querschnitt des Flugzeuges unbedeutend und die Lackierung ist auf hohe Frequenzen, wie bei aktiver Ortung, ausgelegt und nicht auf Radio- oder Fernsehfrequenzen.

1. Oktober 2012 0 comments Read More
Hyperschall-Jet X-51A

Hyperschall-Jet X-51A

„Schneller als der Schall“

Schneller als der Schall zu sein, ist längst keine Besonderheit, da man regelmäßig Kampfjets der Armee am Himmel beobachten kann. Doch nun haben die Amerikaner gemeinsam mit dem Flugzeughersteller Boeing einen Hyperschall-Jet entwickelt, der die sechsfache Schallgeschwindigkeit erreichen soll. Das Prinzip ist folgendes: Der Hyperschall-Jet wird von einem B-52 Bomber in die Luft gebracht und löst sich dann von dem Bomber, um ferngesteuert und unbemannt mit Raketenantrieb zu fliegen. Die hohe Geschwindigkeit wird durch eine enorm gepresste Luftdichte erreicht, die durch die Mischung mit Wasserstoff die Schubleistung erzeugt.

10. September 2012 0 comments Read More